Jennerstier wird Weltcup-Rennen
Liebe Bergfreundinnen und Bergfreunde,

das Berchtesgadener Land als Winterparadies: ein Spaziergang rund um den Hintersee, ein Skitag auf dem Jenner, eine rasante Bobfahrt oder Schneeschuhwandern auf dem Predigtstuhl. Daneben kann man auch spannende Wintersportveranstaltungen besuchen. Eine davon ist der „Jennerstier“, erstmals als Weltcup-Bewerb im Skibergsteigen. Und wenn Sie wissen wollen, wo wieviel Schnee liegt, gibt unser Schneebericht einen Überblick.

Winterliche Grüße
Sarita Patel im Namen des Teams
Endlich wieder Skifahren am Jenner
Bis hinauf zur Bergstation ist die neue Jennerbahn seit diesem Winter wieder einsatzbereit und eröffnet Skivergnügen für alle Skifahrer.
Jenner am Königssee
 
10 % Ski-Bonus im Explorer Hotel Berchtesgaden
Übernachtung im Design-Zimmer inkl. Frühstücksbuffet, Sport Spa, Ski Area mit Werkbank. Jetzt 3-6 Nächte mit Skipass buchen und dabei 10% sparen!
3 Nächte / Frühstück ab € 107,- p. P.
 
Weltcup Jennerstier, 7.-9.2.
Noch nie hat es einen Weltcup im Skibergsteigen in Deutschland gegeben. In diesem Winter ist es nun soweit: Das traditionelle Skitourenrennen "Jennerstier" findet als Weltcup statt.
Weitere Informationen
 
Bob & Skeleton Weltcup, 24.-26.1.
an der Eisarena am Königssee:
- freie Fahrt mit Bahn und Bus
- beheiztes Besucherzelt in der Zielkurve
- Unterhaltung während der Rennpausen
Weitere Informationen
 
Aperschnalzen im Rupertiwinkel
Das Aperschnalzen ist ein vorchristlicher Brauch, der "es krachen lässt" und besonders im Rupertiwinkel zu Hause ist. Der Lärm soll die Finsternis und Kälte vertreiben.
Termine 2020
 
Decke Rupertiwinkel
Unter der Rupertiwinkel-Decke spürt man die Peitschenhiebe der Aperschnalzer ganz sicher nicht. Wohl aber behagliche Wärme und Geborgenheit.
Jetzt bestellen